Schreibjahr 2021 Schreibrausch

Mein Schreibjahr 2021 – März-Update

Schreibjahr 2021 - März Update

Wie versprochen eheme ich euch 2021 ein wenig mit auf die Reise durch mein Schreibjahr. Jedes Monatsende gibt es daher ein kleines Schreib-Update. Schreibtipps und Empfehlungen sollen demnächst auch folgen. Habt ihr mein Februar-Update auch schon gesehen?

Aktuelle Projekte im Schreibjahr 2021

Derzeit habe ich zwei Hauptprojekte: Meine Schicksal der Fearane – Trilogie, die im März ihren Abschluss gefunden hat und mein neustes Projekt: Eine Vampirdilogie!

Schicksal der Fearane, Band 3: Kristallseele

Der März war ein sehr aufgregender, stressiger und besonderer Monat, denn ich habe mein erstes Buch in diesem Jahr und zugleich mein drittes Buch überhaupt veröffentlicht: Kristallseele, den Abschluss meiner Fearane-Trilogie. Damit hat für mich mein bisher größtes Abenteuer sein Ende gefunden. Etwa drei Jahre hat es von der ersten Idee bis zum Abschluss der Reihe gedauert und ich kann noch gar nicht ganz begreifen, dass sie nun zuende ist. Vorerst brauche ich nun etwas Abstand zu dieser Geschichte und muss ein wenig trauer, dass sie nun vorüber ist, aber ich bin mir ziemlich sicher: Irgendwann kehre ich in die Welt der Fearane zurück (und ich hab da auch schon zieliche konkrete Ideen :D).

Vampirdilogie FdF

Die Veröffentlichung von Kristallseele hat mich im März ganz schön in Beschlag genommen, dabei hatte ich mich schon darauf gefreut, ein wenig mehr Zeit mit Rico zu verbringen. Rico ist einer der beiden Hauptcharaktere aus meinem neuen Vampirroman #FdF (der Titel ist noch geheim). Obwohl die Zeit rar war, ist es mir aber endlich gelungen: Ich habe den ersten Durchgang von Band 1 beendet. Juhuu, das Skript steht und ich bin gerade fleißig dabei, es zu überarbeiten. Ähnlich wie bei Kristallseele habe ich bereits beim Schreiben, immer wieder Überarbeitungsdurchgänge eingeschoben, sodass nun nicht mehr viele Anpassungen ausstehen. Nur hier und da gibt es mal kleine Verbesserungen.

Aktuell steht es um das Skript folgendermaßen:

Kapitel:24 plus Prolog
Wörter:84.187
Seiten:267 (im bisherigen Buchformat)

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:

»Die Schwärze um seine Iriden breitet sich nach innen aus, füllt sie beinahe vollständig aus. Die Adern auf seiner Stirn treten deutlich hervor und dunkle Schatten huschen unter seiner bleichen Haut herum. Er balanciert gerade auf dem schmalen Grat zwischen Mensch und Monster.«

FdF, Band 1 (in Bearbeitung) von Seffi Frei

Außerdem habe ich den zweiten Teil grob geplottet. Dabei ist mir dann allerdings ein Missgeschick passiert … kein richtiges Missgeschick, aber etwas, was meine ganze Planung wieder crashen könnte: Ich hatte eine plötzliche Eingebung, die dazu führen könnte, dass meine Vampirgeschichte doch keine Dilogie (Zweiteiler) wird, sondern eher so etwas wie eine Hexalogie (Sechsteiler) … haha, oh mann. Ich hatte echt einen kleinen Schreikrampf, als sich diese Idee in meinen Gehirnwindungen festgesetzt hat. Eigentlich hatte ich vor, mit den Vampiren eine leicht abzuschließende Geschichte zu erschaffen … ob das noch was wird? Ich halte es mir noch offen und euch auf dem Laufenden 😉

Erreichte Ziele im März 2021

  • März Schreib-Update
  • März Schreibziele

Ziele für April 2021

Im April möchte ich mich auf jeden Fall stärker auf meine Vampire konzentrieren. Folgendes habe ich mir vorgenommen:

  • vorläufige Überarbeitungen und Korrekturen am Skript von Band 1 vornehmen
  • Skript von Band 1 an meine Testlese-Crew schciken 🙂
  • Rückmeldungen der Testlese-Crew einarbeiten
  • sofern Zeit ist, würde ich gerne nebenbei auch bereits mit dem Schreiben von Band 2 starten

Jedenfalls verspricht auch der nächste Monat im Schreibjahr 2021 sehr aktiv zu werden 🙂 Ich werde berichten 😉

(1) Kommentar

  1. […] ihr mein März-Update auch schon […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.