Whisper I love you von Mila Olsen

Whisper I Love You Book Cover Whisper I Love You
Mila Olsen
Jugendroman, Psychodrama
Selfpublishing
2019
Taschenbuch
411

Teaser: Eine wahnsinnig tiefgründige und emotionale Erzählung von zwei jungen Menschen, die mit dem Leben hadern. Zwei verlorene Seelen, die versuchen einander zu retten.

Rezension zu Whisper I Love You von Mila Olsen

Whisper I Love You von Mila Olsen habe ich kürzlich im April gelesen gelesen. Nun möchte ich euch gerne meine Meinung dazu mitteilen.

☆★ Hier gehts zu den Infos zu meinem Bewertungsverfahren bei Rezensionen ★☆

Klappentext

Klappentext von Whisper I Love You von Mila Olsen

Cover

Cover von Whisper I Love You von Mila Olsen

Ich finde, das Cover wirklich schön muss aber sagen, dass ich mir das Buch von der Optik her vermutlich nie ausgesucht hätte. Es sieht für meinen Geschmack sehr nach einer seichten, zarten Jugendromanze aus. Es sieht jedenfalls sehr unschuldig und harmlos aus, was beides nicht auf den Inhalt zutrifft. Andererseits finde ich das Design nicht völlig unpassend.


Inhalt

Whisper I Love You von Mila Olsen

Der Klappentext verrät bereits ziemlich ausführlich, worum es geht und ich möchte auch gar nicht viel mehr verraten. Es geht um Kansas und River, zwei so unterschiedliche Menschen, die doch von dem selben Gedanken angetrieben werden: Springen.

Ich werfe einfach mal mit ein paar Worten um mich: Bizarre Dinge, schöne Wörter, Mutismus, Ängste, psychische Störungen, (erste) Liebe, Sinn des Lebens, Verlust.

Ich würde in Kurzform sagen, es geht um die hellsten und die dunkelsten Seiten des Lebens.


Sprache und Stil

Der Roman ist in der ersten Person aus der Sicht von Kansas geschrieben und in der Gegenwartsform. Dadurch ist man beim Lesen super dicht dran und erlebt hautnah Kansas Gefühls- und Gedankenwelt. Man erlebt besonders intensiv, wie viele Worte in Kansas stecken, die rauswollen und ihr doch nicht über die Lippen gehen.

Eine Vielzahl wunderschöner Worte, tiefgründige Metaphern und viele bedeusame Zitate zieren diesen Roman und machen ihn zu einem wunderbaren Werk.


Zitate

  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen
  • Zitat aus Whisper I Love You von Mila Olsen

Die Autorin

Mila Olsen ist deutschsprachige Autorin und Selfpublisherin. Ihr Debüt „Entführt – bis du mich liebst“ wurde zum Kindle-Bestseller 2016 gekührt und hat laut Amazon bisher über 200.000 Leser*innen erreicht. Mila Olsen schreibt, „um das Leben ganz nah heranzuzoomen – schlicht, um das Leben und die Menschen zu verstehen.“ (Quelle: milaolsen.com).

Mehr über Mila Olsen:

Website | Facebook | Instagram | Twitter | Pinterest


Mein Fazit

Mein Herz blutet! Dieser Roman ist so intensiv, so emotional, so wunderschön und grausam zugleich. Ich habe es zwischenzeitlich nicht ausgehalten beim Lesen und am Ende habe ich so sehr gehofft und mitgefiebert … also das war die reinste emotionale Achterbahnfahrt. Es gab viele Momente, bei denen ich total mitfühlen konnte und dann kamen wieder so viele Situationen, wo ich nur dachte „Was? Nein. Wieso?“

Aber genau das ist Teil der Geschichte, das Wieso oder Warum schwebt immer über einem und nicht alle Wiesos und Warums bekommen eine Antwort, wie sooft im Leben.

Whisper I Love You von Mila Olsen

Jedenfalls hat Mila Olsen hier so wahnsinnig wichtige, wichtige, wichtige Themen verarbeitet, die zugleich so schmerzhaft, hart und schwierig sind. Auch wenn mein Herz geblutet hat, bin ich so froh, diese Geschichte gelesen zu haben, ach was, ich habe sie gefühlt und sie wird mich noch eine ganze Weile begleiten.

Diese Geschichte vereint so vieles, es fällt mir total schwer die richtigen Worte zu finden – vermutlich bin ich auch emotional noch zu aufgewühlt. Sie ist jedenfalls auf eine Art befremdlich und dann wieder vertraut, herzerwärmend und herzzerreißend, mutig und voller Angst, schön und traurig, erhaben und abgrundtief. Ich würde sie jederzeit wieder lesen – mit dem Herzen bei all denen, die am Abgrund standen oder stehen.

Meine 3 Worte (obwohl ich 100 hätte):

abgrundtiefschön – herzzerreißendtraurig – überlebensmutig


Nun würde mich noch interessieren: Hast du das Buch bereits gelesen? Wie hat es dir gefallen? Oder hast du vor, es zu lesen? Wie hat dir meine Rezension gefallen? Schreib mir doch deine Meinung gerne in die Kommentare 🙂

Ein Gedanke zu “Whisper I love you von Mila Olsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.